Nephilim gleich Annunaki

Wissen, Gedanken ect. von uns für alle.
Antworten

Nephilim gleich Annunaki

Osiris
Beiträge: 14
Registriert: So 31. Mär 2019, 23:40
Status: Offline

Beitrag von Osiris » Do 25. Apr 2019, 02:50

Ich habe bereits festgestellt das das Thema Annunaki oder Nephilim auf ein großes Interesse bei euch stößt auch wenn es gewisses "anstößt".

Also hab ich die Akasha Chronik befragt und habe folgendes über sie herausgefunden.

Annunaki sind ein Sonnenvolk.

Die Heimat der Annunaki ist eine verbrannte Welt in der Folge eines Krieges sie einen kosmischen Wandererplaneten gefunden und ihn als neue Heimat ausgebaut haben. Dieser kreist heute um unser Sonnensystem und ein anderes ca. 9 Lichtjahre entfernt. Auf die Frage warum das so sei bekam ich nur "es ist eben so". Ihr Planet ist ihnen hohl und es existert dort ein künstlich angelegtes Habitat mit Fauna und Flora.

Und ja sie betrachteten uns wie Ameisen die wild und verwirrt umherlaufen. Sie haben unsere Affenvorfahren genetisch verändert, sowie sich selbst um im Planeten überleben zu können. Versklavten unsere genetisch veränderten Vorfahren und missbrauchten sie als Arbeitsmaterial für Metallabbau. Sie waren richtige Tyrannen.

Über den kosmischen Wandererplaneten Nephil oder Nibiru in der Gegenwart habe ich folgende rausgefunden. Er ist bereits in unserem Sonnensystem und wird von den Schattenregierungen benutzt um ums in Angst und Schrecken zu versetzen. Das was die angeblichen Hobbyastronomen sehen und für Nibiru halten ist in Wahrheit eine Raumstation im Aufbau von unserer Schattenregierungen die einen Vertrag mit gewissen negativen Extratterestriern abgeschlossen hat. Diese Astronomen sollten nochmals genauer hinschauen. Und somit ist dieser "Nibiru" eine inszenierte Medienlüge um von etwas anderem abzulenken.

Die Annunaki haben sehr fortschrittliche Technologien die es ihnen erlauben ihr Planetenmagnetfeld so weit einzudämmen das er beim Vorbeiflug keine anderen Planeten beeinflussen kann. Der echte Nibiru wurde bereits in eine höhere Daseinsebene transformiert und ist für unser physiches Auge unsichtbar. Somit ist die Beeinflussung nur auf feinstofflicher Ebene wahrzunehmen. Er ist hier in unseren Herzen.

Das aus meiner ersten Session über das Thema rausgekommen.

wärme
Benutzeravatar
Beiträge: 807
Registriert: Di 6. Mär 2018, 03:52
Status: Offline

Beitrag von wärme » So 5. Mai 2019, 16:11

nun, wie ich das hier lese, hat osiris eine übereinstimmung für sich herausgestellt.

ich muss sagen, ich kenne mich da garnicht aus, mit dem thema und der materie und habe damit nichts am hut.


----------


was habt ihr mit den ausserirdischen?..

für mich sind da viele sachen klar. :lilaheart einfach so. einfach sOOO! :sun :freu

ich habe garkein bedürfnis mich damit auseinanderzusetzen. ...

das "außerirdische"/ die "außerirdischen" ist/sind für mich zuerst einmal etwas sehr vertrautes.
ich brauche da keine äußeren berichte.

und ich bin sehr dankbar! :lilaheart :hug *hug für die außerirdischen*


:lilaheart :lilaheart :lilaheart


wer sich weisen wesen zuwendet, bekommt auch antwort. :lilaheart
meine seite: http://kreis-o.bplaced.net/


vielleicht sollte dich die welt kennen! ~ <3

administrator doings
Benutzeravatar
Beiträge: 121
Registriert: So 7. Jan 2018, 20:28
Status: Offline

Beitrag von administrator doings » Mo 6. Mai 2019, 15:04

worum es sich bei dem begriff "annunaki" handelt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Anunnaki
speaking blue

administrator doings
Benutzeravatar
Beiträge: 121
Registriert: So 7. Jan 2018, 20:28
Status: Offline

Beitrag von administrator doings » Mo 6. Mai 2019, 15:08

StarChildPro85 hat geschrieben:
Mo 6. Mai 2019, 02:45
Doch euch Reptiloiden hasse ich auch ohne dies.........ich töte euch wo ich euch finde egal ob ich ein Sapiens oder eine Kuhe bin.
Ich hasse euch..........und eure Kreuzungen die ihr Shape Shifter (Menschen Bastarde) nennt oder anders.......spüre ich auf und vernichte sie. weil ihr Hunde seid...........
ich fordere dich auf, tötungs-, und vernichtungsaussagen und hassaussagen zu unterlassen!

schönen tag noch.
speaking blue

administrator doings
Benutzeravatar
Beiträge: 121
Registriert: So 7. Jan 2018, 20:28
Status: Offline

Beitrag von administrator doings » Mo 6. Mai 2019, 19:27

danke.
speaking blue

administrator doings
Benutzeravatar
Beiträge: 121
Registriert: So 7. Jan 2018, 20:28
Status: Offline

Beitrag von administrator doings » Mo 6. Mai 2019, 19:34

StarChildPro85 hat geschrieben:
Mo 6. Mai 2019, 19:08
administrator doings hat geschrieben:
Mo 6. Mai 2019, 15:04
worum es sich bei dem begriff "annunaki" handelt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Anunnaki
Du willst alles Wissen? Weil du in Meditation vielleicht Zugang zu der Akasha Chronik hast?
Du nimmst hier einen dämlichen Text aus Wikipedia und stellst in hier als Universelle Warheit da?

welch Maßlose Ignoranz!!

hm, ich habe doch nirgends geschrieben, dass ich zugang zu einer "akasha chronik" habe. woher nimmst du das? vielleicht verwechselst du mich mit osiris.

ich sehe es als meine aufgabe in diesem verschwörungstheorie-dschungel auch auf hintergrund-informationen zu verweisen. so dass man sich selbst ein umfassenderes bild machen kann. wie z.b. mit dem link. die anunnaki wurden in alten schriften erwähnt als untergrundbeherrscher, wohl in einem religiösen kontext - lichtwesen - wesen der dunkelheit. dort taucht das wort eben einfach zuerst auf. und nicht im zusammenhang mit außerirdischen.

es ging schlicht darum zu zeigen, woher das wort stammt.

wie gesagt stehe ich für kritische auseinandersetzung.
speaking blue

administrator doings
Benutzeravatar
Beiträge: 121
Registriert: So 7. Jan 2018, 20:28
Status: Offline

Beitrag von administrator doings » Di 7. Mai 2019, 00:30

hier noch weitere infos zu den annunaki-theorien, für die, die es interessiert.

https://de.wikipedia.org/wiki/Zecharia_Sitchin
speaking blue

administrator doings
Benutzeravatar
Beiträge: 121
Registriert: So 7. Jan 2018, 20:28
Status: Offline

Beitrag von administrator doings » Di 7. Mai 2019, 00:45

ebenso weise ich darauf hin, dass annunaki-theorien teilweise mit rechtsesoterische verschwörungs-theorien verknüpft sind. zumindest die von david icke. die meine ich konkret.


https://de.wikipedia.org/wiki/David_Icke

siehe hier unter "werk und thesen"

aber die schlussfolgerung am ende scheint ja ganz süß: "Um der totalitären Versklavung zu entkommen, müsse die Menschheit ein Bewusstsein umfassender Liebe entwickeln, das selbst die reptiloiden Außerirdischen umfasse: „Wir sind die Reptilien und die ‚Dämonen‘, und wir sind gleichzeitig die, die sie manipulieren, denn wir sind alle dasselbe ‚Ich‘“. Die Befreiung liege darin, dass man lerne, auch die verdrängten Teile des eigenen Selbst zu akzeptieren und zu lieben." :lol


achtung, satire!




reptiloide sollen ja die kreuzung zwischen menschen und annunaki sein. daher mein post. :lol
speaking blue

wärme
Benutzeravatar
Beiträge: 807
Registriert: Di 6. Mär 2018, 03:52
Status: Offline

Beitrag von wärme » Di 7. Mai 2019, 15:58

@starchildpro85

oh, ich fand das ende deines "besoffenen beitrags" hatte echt was! den teil mit den vielen "......", beinhaltete kreativität.


machs gut!
du willst dich ja löschen lassen. (samt deiner beiträge)

aber hast gesagt, es ist alles gut ( kein streit zwischen uns) und dass du vielleicht mal wieder vorbei guckst. ich teil die info hier mal. denke, das ist ok.


:wink3 :wink2
meine seite: http://kreis-o.bplaced.net/


vielleicht sollte dich die welt kennen! ~ <3

Antworten