geht nach hause esos!!!!

wärme
Beiträge: 477
Registriert: Di 6. Mär 2018, 03:52
Status: Offline

Re: geht nach hause esos!!!!

Beitrag von wärme » Fr 12. Apr 2019, 13:32

@pandora

das mit 2012 war nicht nur, es gibt ne veränderung. sondern war verknüpft mit diesen sachen im text. ( den text von drunvalo, den ich zitierte)

..auch andere aussagen sind sektenartig verknüpft. wie "weiße bruderschaft" "aufgestiegene meister", "aufstieg in die 5. dimension". ( das sind so schlagworte in der "esoterik", einer speziellen auffassung von esoterik/ in speziellen esoterischen einstellungen.)

es geht (mir) wirklich um sektensachen. um sektenartiges.
fühlt euch (dadurch) nicht eingeschränkt!

es war für mich ein gut gemeinter rat, den ich yleri gegeben habe.


das reden von atlantis z.b. - von dem viele reden, auf das sie sich beziehen - kommt maßgeblich aus der anthroposophie und theosophie. war mir vorher garnicht so klar. auch solche ägyptischen namen wie "isis", "osiris". ( ich greif keinen an, ich sags nur.) hat also einen spiritistischen hintergund. ebenso die sache mit dem christusbewusstsein und den dämonen. hat alles diese gemeinsamen wurzeln, ist ein großes feld. alles gehört zusammen. z.b. auch diese kristallschädelsache, fällt mir ein, gehört zu diesem feld dazu. ( und promt sah ich drunvalo auch mit so nem kristallschädel in einem video. und natürlich sagt er auch was zu den "illuminaten".)
man denkt das sind unterschiedliche leute, aber es sagt alles ein mann! es ist alles eine richtung, ein sektenartiges gebilde. (wird mir bewusst)


..ich verstehe jetzt, jetzt erst, warum sich das "treffen der neuen zeit", bei dem ich mal war, so angefühlt hat, wie es sich angefühlt hat. alles enorm beeinflusst sektenartig. ( es geht eben leider nicht nur um kinder, die anders sind (fähigkeiten, kräfte haben). das wär ja toll, sondern da steckt ein ganzes gebäude dahinter, was man garnicht vermutet. und wo man eigentlich auch nicht recht weiß, ob man das will oder nicht.)


ich mach dadurch nicht alles zunichte durch diesen rush, erkenntnisrush.

hey, ich wollte euch einfach mal auf was aufmerksam machen!
auch wenn es anders klingt. is nicht so hart gemeint. ( in meinem thread als admin mit "ab sofort...") - und yleri ist gegangen, hab ihn nicht rausgeschmissen. - aber bestimmt (gemeint), dass ich solche sekten-videos, diese speziellen nicht will.


"mein forum" "meine regeln" - finde ich komisch, kann damit nichts anfangen. ich verbinde ideen mit dem forum. ne richtung.


ich kann doch jetzt nicht alles in zweifel ziehen, das wär zu umfassend! so kann ich es doch nicht meinen!





-------------




und ich möchte noch ne krasse beobachtung teilen. ein junge einer freundlin, der definitiv offene antennen für feinstoffliches hat ( ob er jetzt ein indigo ist oder eine andere lebensfarbe hat..), war regelrecht abgeneigt von dem waldorfkindergarten ( der ja antroposophisch ausgerichtet ist), in den er selbst ging. jetzt ist er auf ner freien schule. man hat richtig, auch energetsich den unterschied bei/ anhand von ihm spüren können zwischen "frei" und "waldorfkindergarten". eigentlich ist mir dadurch, dass ich ihn beobachtet und wahrgenomme habe, erst richtig klar geworden, wie eingeschränkt der waldorfkindergarten ist. die erzieherinnen dort waren lieb, aufmerksam. aber sie drückten doch in eine ganz bestimmte richtung. das missfiel ihm aufs äußerste, ohne dass er es groß sagte, is ja noch klein (oder war er zu dem zeitpunkt), er verhielt sich einfach so. er und ich sind befreundet. im geiste. ::) echt toller mensch!
"inside the light of a blossom the day never ends"

meine seite: http://kreis-o.bplaced.net/

Pandora
Benutzeravatar
Beiträge: 86
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 12:41
Status: Offline

Re: geht nach hause esos!!!!

Beitrag von Pandora » Fr 12. Apr 2019, 16:48

wärme hat geschrieben:
Fr 12. Apr 2019, 13:32
@pandora

das mit 2012 war nicht nur, es gibt ne veränderung. sondern war verknüpft mit diesen sachen im text. ( den text von drunvalo, den ich zitierte)

..auch andere aussagen sind sektenartig verknüpft. wie "weiße bruderschaft" "aufgestiegene meister", "aufstieg in die 5. dimension". ( das sind so schlagworte in der "esoterik", einer speziellen auffassung von esoterik/ in speziellen esoterischen einstellungen.)
Ach du Sch***e... Das habe ich gar nicht mitbekommen. :zwinkern Na dann ist's gut, dass du einen Schlussstrich gezogen hast! Definitiv! Mir ist das ganze auch nicht geheuer und fühlt sich so bedrückend an. Das sektenartige halt...

wärme hat geschrieben:
Fr 12. Apr 2019, 13:32
"mein forum" "meine regeln" - finde ich komisch, kann damit nichts anfangen. ich verbinde ideen mit dem forum. ne richtung.
Oki. :daumenhoch :<3

wärme hat geschrieben:
Fr 12. Apr 2019, 13:32
yleri ist gegangen, hab ihn nicht rausgeschmissen.
Ups, habe ich mittlerweile auch gelesen. :kugel
Bin jetzt bestens informiert und kann 50% meiner vor Sorge triefenden Aussagen zurückziehen.

wärme
Beiträge: 477
Registriert: Di 6. Mär 2018, 03:52
Status: Offline

Re: geht nach hause esos!!!!

Beitrag von wärme » Fr 12. Apr 2019, 21:04

Pandora hat geschrieben:
Fr 12. Apr 2019, 16:48

Bin jetzt bestens informiert und kann 50% meiner vor Sorge triefenden Aussagen zurückziehen.
da bin ich froh, immerhin, das gröbste ist erstmal weg. ... puh! mehr kann ich nicht 'verlangen'.

ps: ich möchte sagen, dass meine überschrift nicht wortwörtlich gemeint war. ich glaube, das wurde falsch verstanden. ich drückte damit ne wut aus in dem moment. es war impulsiv.
"inside the light of a blossom the day never ends"

meine seite: http://kreis-o.bplaced.net/

wärme
Beiträge: 477
Registriert: Di 6. Mär 2018, 03:52
Status: Offline

Re: geht nach hause esos!!!!

Beitrag von wärme » Fr 12. Apr 2019, 22:57

Nana hat geschrieben:
Do 11. Apr 2019, 21:36

EDIT.:
FAIRERWEISE muss ich sofort dazu schreiben und erwähnen und sagen, dass ich dennoch (und wärme weiß das), ein paar tage lang das gefühl hatte, dass ich einfach keine resonanz zu diesen dingen habe, die momentan/damals/noch vor ein paar tagen thema im forum waren.
dieses ganze verschwörungs-esoterik-zeugs (aber auch ich kann es nicht genau definieren, vermutlich wegen fehlender resonanz (gott sei dank)) geht mir aufn keks. mal mehr, mal weniger. und ich bin momentan eher angespannt und beschäftige mich lieber besser nur mit dingen oder eher mit dingen, die mir auch tatsächlich was bringen.
ich danke dir, für deine gedanken. :lilaheart

*kursive hervorhebung stammt von mir
"inside the light of a blossom the day never ends"

meine seite: http://kreis-o.bplaced.net/

wärme
Beiträge: 477
Registriert: Di 6. Mär 2018, 03:52
Status: Offline

Re: geht nach hause esos!!!!

Beitrag von wärme » So 14. Apr 2019, 19:36

Pandora hat geschrieben:
Fr 12. Apr 2019, 16:48


Ach du Sch***e... Das habe ich gar nicht mitbekommen. :zwinkern Na dann ist's gut, dass du einen Schlussstrich gezogen hast! Definitiv!
ja, krass, oder?! .. ps: danke dir fürs zuhören. ::) :<3 :daumenhoch

gut, ja, man kann es nicht so verallgemeinern, nicht alle, die von 2012 geredet haben, kann man da mit einschließen. aber es war doch etwas in der schwingung davon zu spüren. teilweise.
ich meine die esowelt ist groß.... da gibt es wohl viele medien oder leute, die was dazu gesagt haben.... auch unterschiedliche sachen. auf unterschiedliche weisen. und ich kann meine aussagen nicht auf alle beziehen, nicht mal in der eso-welt. und zudem gibt es dazu wohl viel, was man lesen könnte, um das wirklich detailiert beantworten zu können. und ich habs ein bisschen versucht, hier und da was zu lesen und merkte, wie viel das ist. das kann ich garnicht so schnell leisten, da alles nachzulesen, was es dazu gibt. einfach ne enorme masse.

zu den indigokindern wollte ich noch was sagen. also ursprünglich stammt es ja von der nacy ann tappe. die wohl in den 70ern davon gerdet hat. es gibt auch eine internetseite. sie ist 2012 gestorben.
um sie als person zu verstehen etc., müsste man alles, was es von ihr gibt, lesen.... :zwinkern um auch herauszufinden, wie sie es meint etc. sie sah sich als synästhesistin. die farben wahrnimmt. die welt in farben wahrnimmt. soweit ich eben kurz las ( wieder auf einer anderen seite, der von lee carroll) gehe es bei ihren lebensfarben, die sie wahrnahm nicht um das aura sehen, nicht um die aura. auch mal ne neue info. :lol :freu
aber es fällt mir schwer, mich bei ihr einzulesen. vielleicht weil sie tot ist. es wirkt alles so weit weg, wenn man sachen auf dieser internetseite mit ihrem namen liest. wie abgehakt auf ne art. eben verlassen. :;)

ja und in den 90ern hat dann lee carroll, der kryon channelte ( las ich ), die indigokinder-sache wieder/neu aufgegriffen. gechannelt? ich weiß nicht, wann, wie, wo.... ob er nancy ann tappe kannte, mit ihr in kontakt war. weiß ich grad alles nicht. :;)
das waren jetzt einfach ein paar gedanken zu der aussage: indigokinder ist was esoterisches.

so, mir schwirrt der kopf! :zwinkern

grüße!
:sun

(editiert)
"inside the light of a blossom the day never ends"

meine seite: http://kreis-o.bplaced.net/

wärme
Beiträge: 477
Registriert: Di 6. Mär 2018, 03:52
Status: Offline

Re: geht nach hause esos!!!!

Beitrag von wärme » Mo 15. Apr 2019, 01:08

Nana hat geschrieben:
Do 11. Apr 2019, 21:36
dieses ganze verschwörungs-esoterik-zeugs
Ging und geht mir auch absolut auf den Keks... :dry Von daher unterstütze ich auch die Entscheidung von Wärme.
(les ich jetzt erst den beitrag.) danke für deine unterstützung und für dein feedback. :daumenhoch :hug

Ich habe nur Angst dass ihr mich auch als Eso Tante seht (das bin ich absolut nicht!), weil ich so seltsame Sachen schreibe. :( Und ich will deswegen nicht rausgekickt werden oder so...
:daumenhoch

wärme hat geschrieben:
Fr 12. Apr 2019, 01:13
also worums mir z.b. in dem erwähnten "hinweis auf die eigene veranwortung"-thread ( der zuerst "meine meinung über indigos. ein teil davon." hieß. den ersten beitrag wieder gelöscht, weil nicht ausgereift, nicht rund.) ging, war eben, dass die greta kräfte/ fähigkeiten hat. also das war mein kernpunkt- die kräfte. mein einwand war, dass die esoteriker und verschwörungstheoretiker diese kräfte ja gerade nicht sehen, wenn sie dann vor ihnen steht. sie sehen nicht das augenblickliche, weil sie einer sicht anhängen. und die wichtiger ist. ja, weiß nicht, ob ich meinen punkt gerade getroffen habe. also hab null was gegen powers gesagt/gemeint.
Ich glaube/hoffe ich verstehe was du meinst. :zwinkern
Sie sind einfach super eingefahren.
ja, genau! :daumenhoch

ja, ich hoffe ihr lest alle meinen neuen thread unter ankündigungen.viewtopic.php?p=1094#p1094 ich habe die einschränkungen wieder zurückgefahren und auch noch ein paar worte dazu geschrieben.
ich hoffe jetzt, so ist es passender/stimmiger insgesamt. sorry, wegen der unannehmlichkeiten.
"inside the light of a blossom the day never ends"

meine seite: http://kreis-o.bplaced.net/

administrator doings
Benutzeravatar
Beiträge: 76
Registriert: So 7. Jan 2018, 20:28
Status: Offline

Re: geht nach hause esos!!!!

Beitrag von administrator doings » Fr 19. Apr 2019, 01:04

Pandora hat geschrieben:
Do 11. Apr 2019, 20:44
Wärme, warum verscheuchst du jetzt die ganzen Leute hier?! Man ey, es wurde doch gerade spannend hier! :kugel
ja! sorry! :seufz :blush :unsure


5. hAllO ich wollte doch mit oSiRis eine spannende Diskussion über die aNuNnAkI führen! Jetzt darf ich das nicht mehr, oder? :kugel
(Gott sei Dank...)
doch darfst du. ich weiß nur nicht ob es osiris vergangen ist, oder schon vergangen war.
Unter'm Strich finde ich es super, dass du hier aufräumst. Aber ich fühle mich dadurch so fehl am Platz mit meinen komischen Möchtegern-Superpowers.. Muss ich das auch löschen?
nein!


ich habe mich als admin viel zu sehr eingemischt... das tut mir aufrichtig leid! :seufz

:<3

ich werde das in zukunft nicht mehr so machen und mich als admin zurückhalten aus jeglichem forumsgeschehen.

administrator doings
Benutzeravatar
Beiträge: 76
Registriert: So 7. Jan 2018, 20:28
Status: Offline

Re: geht nach hause esos!!!!

Beitrag von administrator doings » Fr 19. Apr 2019, 01:20

Pandora hat geschrieben:
Do 11. Apr 2019, 20:44
Wärme, warum verscheuchst du jetzt die ganzen Leute hier?! Man ey, es wurde doch gerade spannend hier! :kugel
Ich weiß nicht so recht, was ich davon halten soll. Ich versuche beide Seiten zu verstehen.

1. Ich bin der Meinung, das kein Wissen (das eventuell oder zu 100% Bullshit ist) verboten werden sollte. Ein Mensch, der sich seines eigenen Verstandes bedienen kann (ja..das können nicht viele..), nimmt sich das Wissen heraus, das er als sinnvoll erachtet - das er für was auch immer braucht. Wenn er sich in die Irre führen lässt, ist das sein Problem und dann ist das eben so. Dann muss er eben auf die Schnauze fallen und aufstehen und weitergehen. Für diesen Prozess trägt kein anderer Mensch Verantwortung.
keine verbote, dem stimme ich zu. dem rest auch.
2. Das ist dein Forum. Deine Regeln. Und das ist völlig in Ordnung. Zu viel Bullshit an einem Tag macht mich auch echt müde und ich kann dich voll verstehen, wenn du so 'ne unreflektierte Sülze nicht ständig lesen willst.
der 2.satz :lol :daumenhoch danke fürs verständnis. ja, so wars wohl.
3. Definiere Esoterik. Da du hier nach deinem Gefühl handelst und Regeln aufstellst und nicht nach Fakten (die in diesem Gebiet zugegebenermaßen auch schwer zu differenzieren sind), bin ich mir etwas unsicher. Ein großer Teil meiner Beiträge geht auch in die Esoterik Richtung. Der Begriff "Indigokinder" ist esoterisch. Wenn ich über das dritte Auge schreibe, ist das auch Esoterik. Und Astralreisen. Hallo? Schlimmer esoterisch geht es wohl nicht! Ich habe jetzt das Gefühl, hier nicht wirklich reinzupassen.
ich stimme dir zu. :daumenhoch z.b. dem ersten satz.
und du hast vollkommen recht mit den nachfolgenden sätzen.
du darfst über alle das schreiben. ich wills nochmal sagen.



4. Ich habe nicht ganz mitbekommen, was hier gelaufen ist, weil leider Beiträge ständig gelöscht werden... Verschwörungstheorien? Sekten? Wtf? Weg damit. (Aber Verschwörungstheorien sind teilweise zum wegschmeißen lustig. Nazis hinter dem Mond, Weltraumdinos, Reptilienmenschen... Beste Abendlektüre. :po wackeln ) Aber der krasse Text hat mich eher an einen schlechten SciFi Roman erinnert. Mwahaha LASERKANONEN! *pewpew*
"schlechten scifi roman" :daumenhoch :lol

5. hAllO ich wollte doch mit oSiRis eine spannende Diskussion über die aNuNnAkI führen! Jetzt darf ich das nicht mehr, oder? :kugel
(Gott sei Dank...)


Unter'm Strich finde ich es super, dass du hier aufräumst. Aber ich fühle mich dadurch so fehl am Platz mit meinen komischen Möchtegern-Superpowers.. Muss ich das auch löschen?
danke für deinen beitrag! ::)
ich sehe es alles ähnlich wie du.

wärme
Beiträge: 477
Registriert: Di 6. Mär 2018, 03:52
Status: Offline

Re: geht nach hause esos!!!!

Beitrag von wärme » Fr 19. Apr 2019, 11:20

irgendwie habe ich das gefühl (gewonnen), wir sind an was dran.. an was wesentlichem. dass sich hier was entfaltet.
also ich bin noch nicht fertig damit.

yleri hat mich/meine wahrnehmung schon arg in zweifel gezogen. auch irgendwie das, an seine wahrheit zu glauben. und andere machen das auch, spür ich.

warum wirkt stärke so bedrohlich? dabei ist sie doch ein teil unsererselbst.
"inside the light of a blossom the day never ends"

meine seite: http://kreis-o.bplaced.net/

Osiris
Beiträge: 12
Registriert: So 31. Mär 2019, 23:40
Status: Offline

Re: geht nach hause esos!!!!

Beitrag von Osiris » Di 23. Apr 2019, 00:03

Hallo Wärme da kann ich deine Meinung auch nur unterstreichen-Über diesen Text und dessen Autor ;)

Antworten