geht nach hause esos!!!!

wärme
Beiträge: 477
Registriert: Di 6. Mär 2018, 03:52
Status: Offline

Re: geht nach hause esos!!!!

Beitrag von wärme » Di 9. Apr 2019, 23:28

--
"inside the light of a blossom the day never ends"

meine seite: http://kreis-o.bplaced.net/

wärme
Beiträge: 477
Registriert: Di 6. Mär 2018, 03:52
Status: Offline

Re: geht nach hause esos!!!!

Beitrag von wärme » Mi 10. Apr 2019, 14:10

passt auf euch auf!!!



(wenn 2 lesben miteinander reden. :happyrolleyes :lol :pfeif . zumindest schiebe ich den film dabei beim zugucken, oder habe kurz diese eindrücke, bei den interviews zu anfang. ab 6.52 sehr)
"inside the light of a blossom the day never ends"

meine seite: http://kreis-o.bplaced.net/

StarChildPro85
Beiträge: 13
Registriert: Di 2. Apr 2019, 03:15
Wohnort: Köln
Status: Offline

Re: geht nach hause esos!!!!

Beitrag von StarChildPro85 » Mi 10. Apr 2019, 18:13

wärme hat geschrieben:
Di 9. Apr 2019, 20:45
Yleri hat geschrieben:
Di 9. Apr 2019, 20:26
und wenn du nun wirklich hier dran rütteln und mir was erzählen willst, musst du schon ein paar wirklich gute Argumente aufbringen...

also mir reicht dieser absolute nonsense text. und dich selbst höre ich ja genau die dinge sagen. liegt also nicht an der übersetzung.
Finde ich Richtig von dir deinen Standpunkt zu haben im Leben............für seine Überzeugungen einzustehen und Standhaft zu bleiben.... anstatt...........alles zu akzeptieren und zu tolerieren! ............. :daumenhoch
Irgendwo muss die Toleranz Güte und Verständniss seinen Anfang und sein Ende haben!
Es ist eine Utopie zu glauben jede verrückte Wahrheit annehmen zu müssen um Tolerant zu sein............

Pandora
Benutzeravatar
Beiträge: 87
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 12:41
Status: Online

Re: geht nach hause esos!!!!

Beitrag von Pandora » Do 11. Apr 2019, 20:44

Wärme, warum verscheuchst du jetzt die ganzen Leute hier?! Man ey, es wurde doch gerade spannend hier! :kugel
Ich weiß nicht so recht, was ich davon halten soll. Ich versuche beide Seiten zu verstehen.

1. Ich bin der Meinung, das kein Wissen (das eventuell oder zu 100% Bullshit ist) verboten werden sollte. Ein Mensch, der sich seines eigenen Verstandes bedienen kann (ja..das können nicht viele..), nimmt sich das Wissen heraus, das er als sinnvoll erachtet - das er für was auch immer braucht. Wenn er sich in die Irre führen lässt, ist das sein Problem und dann ist das eben so. Dann muss er eben auf die Schnauze fallen und aufstehen und weitergehen. Für diesen Prozess trägt kein anderer Mensch Verantwortung.

2. Das ist dein Forum. Deine Regeln. Und das ist völlig in Ordnung. Zu viel Bullshit an einem Tag macht mich auch echt müde und ich kann dich voll verstehen, wenn du so 'ne unreflektierte Sülze nicht ständig lesen willst.

3. Definiere Esoterik. Da du hier nach deinem Gefühl handelst und Regeln aufstellst und nicht nach Fakten (die in diesem Gebiet zugegebenermaßen auch schwer zu differenzieren sind), bin ich mir etwas unsicher. Ein großer Teil meiner Beiträge geht auch in die Esoterik Richtung. Der Begriff "Indigokinder" ist esoterisch. Wenn ich über das dritte Auge schreibe, ist das auch Esoterik. Und Astralreisen. Hallo? Schlimmer esoterisch geht es wohl nicht! Ich habe jetzt das Gefühl, hier nicht wirklich reinzupassen.

4. Ich habe nicht ganz mitbekommen, was hier gelaufen ist, weil leider Beiträge ständig gelöscht werden... Verschwörungstheorien? Sekten? Wtf? Weg damit. (Aber Verschwörungstheorien sind teilweise zum wegschmeißen lustig. Nazis hinter dem Mond, Weltraumdinos, Reptilienmenschen... Beste Abendlektüre. :po wackeln ) Aber der krasse Text hat mich eher an einen schlechten SciFi Roman erinnert. Mwahaha LASERKANONEN! *pewpew*

5. hAllO ich wollte doch mit oSiRis eine spannende Diskussion über die aNuNnAkI führen! Jetzt darf ich das nicht mehr, oder? :kugel
(Gott sei Dank...)


Unter'm Strich finde ich es super, dass du hier aufräumst. Aber ich fühle mich dadurch so fehl am Platz mit meinen komischen Möchtegern-Superpowers.. Muss ich das auch löschen?

Pandora
Benutzeravatar
Beiträge: 87
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 12:41
Status: Online

Re: geht nach hause esos!!!!

Beitrag von Pandora » Do 11. Apr 2019, 20:49

wärme hat geschrieben:
Di 9. Apr 2019, 16:48
:dampf ablassen geht nach hause esos!!!!


https://www.youtube.com/watch?v=4UhevarKd7A
Von weeeeem kommt bloß der Dislike..? :kugel
ooOH, jetzt sind es zwei!

Nana
Beiträge: 88
Registriert: Mo 19. Feb 2018, 12:38
Status: Offline

Re: geht nach hause esos!!!!

Beitrag von Nana » Do 11. Apr 2019, 21:36

Pandora hat geschrieben:
Do 11. Apr 2019, 20:44
Wärme, warum verscheuchst du jetzt die ganzen Leute hier?! Man ey, es wurde doch gerade spannend hier! :kugel
Ich weiß nicht so recht, was ich davon halten soll. Ich versuche beide Seiten zu verstehen.

1. Ich bin der Meinung, das kein Wissen (das eventuell oder zu 100% Bullshit ist) verboten werden sollte. Ein Mensch, der sich seines eigenen Verstandes bedienen kann (ja..das können nicht viele..), nimmt sich das Wissen heraus, das er als sinnvoll erachtet - das er für was auch immer braucht. Wenn er sich in die Irre führen lässt, ist das sein Problem und dann ist das eben so. Dann muss er eben auf die Schnauze fallen und aufstehen und weitergehen. Für diesen Prozess trägt kein anderer Mensch Verantwortung.

2. Das ist dein Forum. Deine Regeln. Und das ist völlig in Ordnung. Zu viel Bullshit an einem Tag macht mich auch echt müde und ich kann dich voll verstehen, wenn du so 'ne unreflektierte Sülze nicht ständig lesen willst.

3. Definiere Esoterik. Da du hier nach deinem Gefühl handelst und Regeln aufstellst und nicht nach Fakten (die in diesem Gebiet zugegebenermaßen auch schwer zu differenzieren sind), bin ich mir etwas unsicher. Ein großer Teil meiner Beiträge geht auch in die Esoterik Richtung. Der Begriff "Indigokinder" ist esoterisch. Wenn ich über das dritte Auge schreibe, ist das auch Esoterik. Und Astralreisen. Hallo? Schlimmer esoterisch geht es wohl nicht! Ich habe jetzt das Gefühl, hier nicht wirklich reinzupassen.

4. Ich habe nicht ganz mitbekommen, was hier gelaufen ist, weil leider Beiträge ständig gelöscht werden... Verschwörungstheorien? Sekten? Wtf? Weg damit. (Aber Verschwörungstheorien sind teilweise zum wegschmeißen lustig. Nazis hinter dem Mond, Weltraumdinos, Reptilienmenschen... Beste Abendlektüre. :po wackeln ) Aber der krasse Text hat mich eher an einen schlechten SciFi Roman erinnert. Mwahaha LASERKANONEN! *pewpew*

5. hAllO ich wollte doch mit oSiRis eine spannende Diskussion über die aNuNnAkI führen! Jetzt darf ich das nicht mehr, oder? :kugel
(Gott sei Dank...)


Unter'm Strich finde ich es super, dass du hier aufräumst. Aber ich fühle mich dadurch so fehl am Platz mit meinen komischen Möchtegern-Superpowers.. Muss ich das auch löschen?

Also erst einmal: Danke!

Ich habs jetzt nur überflogen, was du geschrieben hast, .... aber es trifft etwas, ...... und dieses "etwas" kann ich eben auch noch nicht so richtig benennen.

Aber good job Pandora :pippi


Dieses "fehl am Platz fühlen". War es nicht immer mal so gedacht, im Indigo-Forum, (im alten), dass eine Bandbreite an Leuten einfach Da-Sein durfte und konnte? Natürlich in einem Rahmen. Wer es zu bunt getrieben hat, wurde halt von entsprechenden Leuten dann auch drauf hingewiesen.

Und auch der Punkt Eigen-Verantwortung.
Es heißt zwar Indigo-KINDER, aber wir sind, denke ich, alle über 18 und das Bildungssystem inklusive Internet steht uns offen. Und, wir leben in Europa. Man kann sich informieren, bilden, austauschen. .... Na klar - manches muss nicht sein.

Ich reiß das hier nur kurz an, ... hab grad nicht so den Kopf dafür.
Und, ich greife hier niemanden an. Ich spreche über mich und über meine Eindrücke.
Freie Meinungsäußerung und so... ; )


:freu



EDIT.:
FAIRERWEISE muss ich sofort dazu schreiben und erwähnen und sagen, dass ich dennoch (und wärme weiß das), ein paar tage lang das gefühl hatte, dass ich einfach keine resonanz zu diesen dingen habe, die momentan/damals/noch vor ein paar tagen thema im forum waren.
dieses ganze verschwörungs-esoterik-zeugs (aber auch ich kann es nicht genau definieren, vermutlich wegen fehlender resonanz (gott sei dank)) geht mir aufn keks. mal mehr, mal weniger. und ich bin momentan eher angespannt und beschäftige mich lieber besser nur mit dingen oder eher mit dingen, die mir auch tatsächlich was bringen.
'... the sun on my head is my crown.'

~

wärme
Beiträge: 477
Registriert: Di 6. Mär 2018, 03:52
Status: Offline

Re: geht nach hause esos!!!!

Beitrag von wärme » Do 11. Apr 2019, 21:43

StarChildPro85 hat geschrieben:
Mi 10. Apr 2019, 18:13
wärme hat geschrieben:
Di 9. Apr 2019, 20:45
Yleri hat geschrieben:
Di 9. Apr 2019, 20:26
und wenn du nun wirklich hier dran rütteln und mir was erzählen willst, musst du schon ein paar wirklich gute Argumente aufbringen...

also mir reicht dieser absolute nonsense text. und dich selbst höre ich ja genau die dinge sagen. liegt also nicht an der übersetzung.
Finde ich Richtig von dir deinen Standpunkt zu haben im Leben............für seine Überzeugungen einzustehen und Standhaft zu bleiben.... anstatt...........alles zu akzeptieren und zu tolerieren! ............. :daumenhoch
Irgendwo muss die Toleranz Güte und Verständniss seinen Anfang und sein Ende haben!
Es ist eine Utopie zu glauben jede verrückte Wahrheit annehmen zu müssen um Tolerant zu sein............
:freu :lilaheart
"inside the light of a blossom the day never ends"

meine seite: http://kreis-o.bplaced.net/

wärme
Beiträge: 477
Registriert: Di 6. Mär 2018, 03:52
Status: Offline

Re: geht nach hause esos!!!!

Beitrag von wärme » Fr 12. Apr 2019, 01:13

4. Ich habe nicht ganz mitbekommen, was hier gelaufen ist, weil leider Beiträge ständig gelöscht werden...
ja, kann sein, dass dus nicht mitbekommen hast, daran kann's liegen. kam mir vorhin so. und dir das jetzt verzerrt erscheint. kannst dir ja auch z.b. nochmal den thread "hinweis auf die eigene verantwortung" durchlesen. da war vorhin was, was mir dazu einfiel. aber ich habs wieder vergessen. :zwinkern

Pandora hat geschrieben:
Do 11. Apr 2019, 20:44

mit meinen komischen Möchtegern-Superpowers..
also worums mir z.b. in dem erwähnten "hinweis auf die eigene veranwortung"-thread ( der zuerst "meine meinung über indigos. ein teil davon." hieß. den ersten beitrag wieder gelöscht, weil nicht ausgereift, nicht rund.) ging, war eben, dass die greta kräfte/ fähigkeiten hat. also das war mein kernpunkt- die kräfte. mein einwand war, dass die esoteriker und verschwörungstheoretiker diese kräfte ja gerade nicht sehen, wenn sie dann vor ihnen steht. sie sehen nicht das augenblickliche, weil sie einer sicht anhängen. und die wichtiger ist. ja, weiß nicht, ob ich meinen punkt gerade getroffen habe. also hab null was gegen powers gesagt/gemeint. :hüpf
"inside the light of a blossom the day never ends"

meine seite: http://kreis-o.bplaced.net/

StarChildPro85
Beiträge: 13
Registriert: Di 2. Apr 2019, 03:15
Wohnort: Köln
Status: Offline

Re: geht nach hause esos!!!!

Beitrag von StarChildPro85 » Fr 12. Apr 2019, 04:11

:sun :beifall
wärme hat geschrieben:
Do 11. Apr 2019, 21:43
StarChildPro85 hat geschrieben:
Mi 10. Apr 2019, 18:13
wärme hat geschrieben:
Di 9. Apr 2019, 20:45
Yleri hat geschrieben:
Di 9. Apr 2019, 20:26
und wenn du nun wirklich hier dran rütteln und mir was erzählen willst, musst du schon ein paar wirklich gute Argumente aufbringen...

also mir reicht dieser absolute nonsense text. und dich selbst höre ich ja genau die dinge sagen. liegt also nicht an der übersetzung.
Finde ich Richtig von dir deinen Standpunkt zu haben im Leben............für seine Überzeugungen einzustehen und Standhaft zu bleiben.... anstatt...........alles zu akzeptieren und zu tolerieren! ............. :daumenhoch
Irgendwo muss die Toleranz Güte und Verständniss seinen Anfang und sein Ende haben!
Es ist eine Utopie zu glauben jede verrückte Wahrheit annehmen zu müssen um Tolerant zu sein............
:freu :lilaheart
:freu :beifall :<3

Pandora
Benutzeravatar
Beiträge: 87
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 12:41
Status: Online

Re: geht nach hause esos!!!!

Beitrag von Pandora » Fr 12. Apr 2019, 13:02

Nana hat geschrieben:
Do 11. Apr 2019, 21:36
dieses ganze verschwörungs-esoterik-zeugs
Ging und geht mir auch absolut auf den Keks... :dry Von daher unterstütze ich auch die Entscheidung von Wärme.

Ich habe nur Angst dass ihr mich auch als Eso Tante seht (das bin ich absolut nicht!), weil ich so seltsame Sachen schreibe. :( Und ich will deswegen nicht rausgekickt werden oder so...

wärme hat geschrieben:
Fr 12. Apr 2019, 01:13
also worums mir z.b. in dem erwähnten "hinweis auf die eigene veranwortung"-thread ( der zuerst "meine meinung über indigos. ein teil davon." hieß. den ersten beitrag wieder gelöscht, weil nicht ausgereift, nicht rund.) ging, war eben, dass die greta kräfte/ fähigkeiten hat. also das war mein kernpunkt- die kräfte. mein einwand war, dass die esoteriker und verschwörungstheoretiker diese kräfte ja gerade nicht sehen, wenn sie dann vor ihnen steht. sie sehen nicht das augenblickliche, weil sie einer sicht anhängen. und die wichtiger ist. ja, weiß nicht, ob ich meinen punkt gerade getroffen habe. also hab null was gegen powers gesagt/gemeint.
Ich glaube/hoffe ich verstehe was du meinst. :zwinkern
Sie sind einfach super eingefahren.

Antworten