bei mir ist das mit den emotionen anders

Antworten

bei mir ist das mit den emotionen anders

wärme
Benutzeravatar
Beiträge: 1121
Registriert: Di 6. Mär 2018, 03:52
Status: Offline

Beitrag von wärme » Di 14. Jul 2020, 12:52

ich möchte etwas über mich erzählen. bei mir ist das mit den emotionen anders. bei mir sind emotionen sehr stark mit ruhe verbunden. ich kenne selbst/ aus meinem inneren eigentlich sowas wie emotionen nicht. nicht wirklich.., nicht richtig... ich merke, da ist noch was anderes. emotionen sind bei mir nicht nur mit ruhe verbunden, sondern auch mit farben und gefühlen (+ bildern, empfindungen und mit dem, was ich real um mich sehe und erlebe, der natur, dem lebendigen, bewegungen). bei mir sind emotionen sehr eingebettet in ein großes ganzes. die übergänge sind bei mir fließend zwischen all dem genannten.
es geht bei mir auch nicht in den geordneten bahnen und rhythmen und takte sind anders bei mir.

die emotionen sind bei mir sehr mit dem selbst verbunden. ( mit einem tiefen grund/ dem urgrund). dadurch liebe ich sie. ich liebe sie sehr. ja, man kann sagen, ich bin in liebe mit ihnen verbunden. ich komme durch emotionen auch in meine liebe und mit meinem wesen in kontakt. es ist einfach eine sehr innige und intensive verbindung.

emotionen sind bei mir auch nicht fest, wenn sie fließend sind, wie ich sagte, sondern sie gehen in anderes über, sie sind nichts abgetrenntes, klar umrissenes.... sind nicht etwas, wo man sagen kann: das ist die emotion. emotionen können sich bei mir wandeln, wie im herbst die blätter ihre farbe wandeln. ... sie sind teil von etwas. sie tragen aber immer etwas, einen selbst nach hause, einen selbst zu gott. oder auch sie sind getragen.. von dem selbst, das sich durchzieht. man könnte sagen das selbst hat unterschiedlichste formen und eine davon ist emotion.
emotionen sind bei mir lebendiger teil meinerselbst. wie ein lebendiger teil meines körpers.


sogar die tiefste erkenntnis ist für mich damit emotion. also gleichzeitig emotion. ( auch wenn man denkt, wie soll das denn sein?) und das ist die erkenntnis!

emotion ist nichts abstraktes, emotion ist teil meinerselbst. emotion ist natürlich, ich bin natürlich, das selbst ist natürlich. emotion ist nicht schwer zu verstehen. emotion ist (dir) nicht fremd. emotion hat deinen geschmack... deine emotionen sind einzigartig, wie dein daumenabdruck. eigentlich sind selbst/ mein wesen und emotion so verschmolzen und so eine einheit, dass man das eine vom anderen nicht trennen ( getrennt sehen) kann.

emotion begleitet das glück.

farben, die ich sehe, sind emotionales gewahrsein. - seht ihr hierin, dem satz die verschmolzenheit? gewahrsein... das so viel MEHR ist!.... ist mit emotionen verbunden.

es heißt auch: farben ( der blätter - rot, orange, gelb), die ich sehe, sind die intensität emotionalen gewahrseins. hier sind farben, blätter, die sinne ( sehen) intensität, emotion und gewahrsein verbunden. und es strahlt auf mich oder übt auf mich eine einfachheit aus! die ich mag.

ich habe diesen satz aus einem gedicht von akiane.
meine seite: sein ist selbstverwirklichung
meine kunstseite: https://kandinskicolour.wixsite.com/zuhause


vielleicht sollte dich die welt kennen! ~ <3
be the star you see.

wärme
Benutzeravatar
Beiträge: 1121
Registriert: Di 6. Mär 2018, 03:52
Status: Offline

Beitrag von wärme » So 8. Mai 2022, 14:40

wenn man meinen text nicht versteht, dann kann ich es auch ganz einfach sagen.
mit diesem gedicht und bild dazu von akiane. diese haben nämlich genau mein gefühl zu emotionen ausgedrückt.

change/ wechsel

Each falling leaf is a feeling that you want to listen to.
jedes fallende blatt ist ein gefühl dem du zuhören möchtest.

It has to be a place where it is warm and accepting.
es muss ein ort sein wo es warm und akzeptierend ist.

Sunny and fresh autumn morning is just the right time where you want to sit by a tree and listen to each falling leaf, while squirrels run and jump through rustling leaves.
Ein sonniger und frischer herbst morgen ist gerade die richtige zeit wo du bei einem baum sitzen und jedem fallenden blatt zuhören möchtest, während eichhörnchen durch raschelnde blätter rennen und springen.

You sit and listen. Sit and listen to leaves change colors and fall. One by one, they slowly circle as they land on your shoulders. The intensity of yellow orange and burgundy is the intensity of emotional awareness.
du sitzt und hörst. sitzt und hörst blättern zu, wie sie ihre farbe verändern und fallen. eins nach dem anderen, sie kreisen langsam auf deinen schultern landend. die intensität des gelb, orange und burgunderrot ist die intensität emotionalen gewahrseins.

You are ready for the falling leaves. You are ready for the change, because you know where you belong. You know who you are. You know where you are going.
du bist so weit und bereit für die fallenden blätter. du bist so weit und bereit für den wechsel, weil du weißt wohin du gehörst. du weißt wer du bist. du weißt wo du hin gehst.

und das ist das bild von akiane zu dem gedicht, das sie gemalt hat. es heißt also ebenso "change".
Bild
meine seite: sein ist selbstverwirklichung
meine kunstseite: https://kandinskicolour.wixsite.com/zuhause


vielleicht sollte dich die welt kennen! ~ <3
be the star you see.

Antworten