Erkenntnisse und Gedankenhöhenflüge des Tages

ein Ort zum Auftanken durch schöne und weise Texte, Zitate, kraftspendende Bilder etc.
Forumsregeln
hallo!

also das in aller klarheit, beiträge und äußerungen werden im forum gelöscht, wenn sie verachtend und abfällig sind. das schließt insbesondere rechte intentionale verschwörungsmythen/-lügen, sowie rechte falschinfos mit ziel der verachtung und aushöhlung von demokratie und freiheit und menschenrechten ein.

hinzu kommen äußerungen fundamentalreligiöser und sektischer art, welche ebenso demokratie, freiheit, selbstbestimmung und menschenrechte beschneiden.

grüße,
wärme
wärme
Benutzeravatar
Beiträge: 1369
Registriert: Di 6. Mär 2018, 03:52
Status: Offline

Re: Erkenntnisse und Gedankenhöhenflüge des Tages

Beitrag von wärme » Mo 2. Jan 2023, 12:23

liebe ist annehmbar.

wärme
Benutzeravatar
Beiträge: 1369
Registriert: Di 6. Mär 2018, 03:52
Status: Offline

Re: Erkenntnisse und Gedankenhöhenflüge des Tages

Beitrag von wärme » Sa 28. Jan 2023, 22:12

...die dinge, die wahr sind, sind schön.

(und man fühlt diese dinge auch gleich. fühlen sich schön an. .... und es ist wie der buddha in seinem letzten sutra sagte, wahres ist frieden und glück und freiheit. :sun )

wärme
Benutzeravatar
Beiträge: 1369
Registriert: Di 6. Mär 2018, 03:52
Status: Offline

Re: Erkenntnisse und Gedankenhöhenflüge des Tages

Beitrag von wärme » Sa 18. Feb 2023, 23:00

~ am menschsein ist nichts komisch.
mit kindern habe ich keine probleme.
denn es gibt keine probleme. ~

wärme
Benutzeravatar
Beiträge: 1369
Registriert: Di 6. Mär 2018, 03:52
Status: Offline

Re: Erkenntnisse und Gedankenhöhenflüge des Tages

Beitrag von wärme » Mi 1. Mär 2023, 22:27

was soll frau sein?

wärme gast
Status: Offline

Re: Erkenntnisse und Gedankenhöhenflüge des Tages

Beitrag von wärme gast » Fr 17. Mär 2023, 10:40

ich freue mich über jeden weg, der anders ist.

zum beispiel wenn jemand einen auftritt hat und ihn nicht möchte.

wärme
Benutzeravatar
Beiträge: 1369
Registriert: Di 6. Mär 2018, 03:52
Status: Offline

Re: Erkenntnisse und Gedankenhöhenflüge des Tages

Beitrag von wärme » Di 8. Aug 2023, 23:13

kinder glauben an ihre kraft. und dadurch bewirken sie auch das größte. also sie bewirken die kraft, an die sie glauben. sie glauben an eine unbegrenzte kraft.

::o :lilaheart :hexe :globe

wärme
Benutzeravatar
Beiträge: 1369
Registriert: Di 6. Mär 2018, 03:52
Status: Offline

Re: Erkenntnisse und Gedankenhöhenflüge des Tages

Beitrag von wärme » Do 28. Sep 2023, 00:44

einmal hat mich eine geknickte petersilie getröstet, die ich in den biomüll warf. ich sagte, es tut mir leid (dass ich dich wegwerfe) und sie hat mir voll die warmen vibes geschickt, mich getröstet. als wäre es egal, dass sie petersilie ist (um ein guter freund sein zu können, mit allem, was zu einem freund gehört. menschlichkeit. bewusstsein, gefühl). als wär es egal, dass sie verknickt und maybe schon tot ist. ala: 1) ist mir doch egal, ich bin leben voller umfänglichem bewusstsein, gottbewusstsein, tot kenne ich nicht.. 2) gott, der einen eben persönlich kennt, alles von einem.


:sun

wärme
Benutzeravatar
Beiträge: 1369
Registriert: Di 6. Mär 2018, 03:52
Status: Offline

Re: Erkenntnisse und Gedankenhöhenflüge des Tages

Beitrag von wärme » Fr 1. Dez 2023, 22:10

ich gucke gerade, fange an, einen film auf youtube. marcel reich-ranicki: mein leben.
der ganze film ist da.
https://www.youtube.com/watch?v=nXT-r8ZIAdA

mir ist da gerade etwas aufgefallen.
für mich ist zu der zeit des filmes alles richtig. also die menschen sehen so aus, wie sie aussehen müssen. auch der inhalt, die art, worum es geht, das ruckt bei mir ein (da ist eine szene mit marcel als junge). da ist alles richtig für mich. ich gucke nach dem datum des filmes. zuerst meinte ich, der film sei vielleicht neu. nein, er ist von 2009.

2009 war also die welt noch in ordnung für mich. ich habe andere und mich erkannt. (und ich habe auch nicht so viele rechtschreibfehler gemacht. ich hatte nichtmal einen laptop.)
leider ist es jetzt nicht mehr so. es ist ein knacks drin in meiner gesamten wahrnehmung und vielleicht in der welt. so scheint es mir. ich glaube an nichts mehr und bin zutiefst erschüttert. <-- so in etwa ist mein gefühl manchmal, sich aufdrängend.
zu der jetzigen welt, die ich erlebe, möchte ich ständig sagen: nein, so geht es nicht. die welt scheint -oft und irgendwie (unerklärlich)- keinen sinn mehr zu machen, herzugeben. vielleicht geht es anderen menschen anders. ich meine, vielleicht ist es nur bei mir so.
in dem film erkenne ich noch eine welt( erkenne sie wieder), leben, die (das) sinn ergibt.

wärme
Benutzeravatar
Beiträge: 1369
Registriert: Di 6. Mär 2018, 03:52
Status: Offline

Re: Erkenntnisse und Gedankenhöhenflüge des Tages

Beitrag von wärme » Sa 2. Dez 2023, 20:29

wer braucht thunfisch, wenn er linsen (rote), spinat, tomaten, knoblauch, zwiebel, und möhre hat, mit zitronensaft?
niemand. schmeckt exakt nach dem guten, was thunfisch macht und hat und ausmacht! :lilaheart :himmel :freu :beifall

wärme
Benutzeravatar
Beiträge: 1369
Registriert: Di 6. Mär 2018, 03:52
Status: Offline

Re: Erkenntnisse und Gedankenhöhenflüge des Tages

Beitrag von wärme » Do 22. Feb 2024, 20:08

es gibt kein alter!

Antworten